page_head_Bg

Nachricht

Medizinischer Mulltupfer ist ein medizinisches Produkt zur Wundbehandlung , Und schützt die Wunde gut. Medizinische Mulltupfer haben höhere Anforderungen an Materialien und sind bequemer zu verwenden. Gleichzeitig sollte der medizinische Mulltupfer auf die folgenden Probleme während der achten Produktionsprozess.

Im Herstellungsprozess von medizinischen Mulltupfern ist das „Alkalikochen“ von Mulltupfer ein sehr wichtiger Prozess.Der Zweck besteht darin, die Aufschlämmung, das Fett und das Wachs im grauen Tuch zu entfernen, was sich direkt auf die Qualität der medizinischen Gaze auswirkt.Gleichzeitig entstehen bei diesem Prozess viele Schadstoffe, die bei der Arbeit besondere Aufmerksamkeit erfordern.

Um die Menge an Schadstoffen zu reduzieren, die bei der Herstellung von medizinischen Mulltupfern entstehen, wird das jetzt hergestellte graue Gazetuch häufig durch eine Reihe von Prozessen wie Dampfbedampfen, Waschen mit Wasser und Bleichen nach dem Entfetten, Entparaffinieren und Entfernen von Schlamm in einem Hoch vervollständigt -Temperatur Zylinder.Die Schadstoffe aus dem vorherigen Prozess werden oft in den nächsten Abschnitt gebracht, um sicherzustellen, dass die Gaze den erforderlichen Hygienestandards und der Produktqualität entspricht. Für die Reinigung muss mehr sauberes Wasser verwendet werden.

Darüber hinaus muss der medizinische Gazeblock vor dem Verlassen des Werks streng getestet und inspiziert werden.Es hat ein weiches Handgefühl, eine starke Wasseraufnahme, eine gleichmäßige Schussdichte, weiß und geschmacklos, keine Säure und Lauge und ist sicher in der Anwendung.Das spärliche graue Tuch aus reiner Baumwollgaze wird ausgewählt.Nach der Auswahl der geeigneten und geeigneten Gaze wird diese einer doppelten Chlorsauerstoffbleiche (Entfettung) unterzogen, und dann wird das entfettete graue Gazetuch mechanisch in Streifen geteilt und dann gemäß den erforderlichen Spezifikationen in entsprechende medizinische Gazeblöcke geschnitten.

images1


Postzeit: 29. März 2022